Der große Rasierer Test 2014 – Die derzeit besten Rasierer im Vergleichstest

Brandaktuell starten wir mit einem großen Vergleichstest aller aktuellen Elektrorasierer aus dem Jahr 2014. Für die Freunde der Nassrasur vergleichen wir in unserem Nassrasierer Test die wichtigsten Klingensysteme.

Falls Sie auf der Suche nach einem neuen Elektrorasierer sind, können Sie hier nachlesen, welcher unserer Testsieger der Richtige für sie ist oder ob vielleicht der günstigere Preis-Leistungs-Sieger die richtige Wahl wäre. Das komplette Testfeld finden Sie rechts. Hier eine kurze Zusammenfassung der Testergebnisse:

Die Testsieger

Braun Series 7 799cc Test

Braun Series 7 799cc Elektrorasierer

Braun Series 7 765cc Test

Braun Series 7 765cc Elektrorasierer

Die beiden Geräte aus Brauns Series 7 konnten im Test voll überzeugen und erzielten die höchsten Gesamtwertungen. Der 799cc schneidet noch ein Stück besser ab als der 765cc, weil er auch die Möglichkeit der Nassrasur bietet.

Der beste Rotationsrasierer

Philips RQ 1275 Test

Philips RQ1275 Elektrorasierer

Der RQ1275 von Philips musste sich nur knapp den beiden Konkurrenten von Braun geschlagen geben. Die Rasur gelingt hier etwas weniger glatt, aber dafür noch etwas schonender, beides wohl bauartbedingt.

Die Preis-Leistungs-Sieger

Braun CoolTec CT4s Test

Braun CoolTec CT4s Elektrorasierer

Remington F7800 Test

Remington F7800 Elektrorasierer

In der Preisklasse um 100 Euro konnte sich der CoolTec CT4s von Braun durchsetzen. Ohne größere Schwächen und in Sachen “Hautschonung” sogar der Beste im Test!
Remington stellt mit dem F7800 den Preis-Leistungs-Sieger unter den Einsteigermodellen für rund 50 Euro.

Die Alternativen

Braun Series 5 5090cc Test

Braun 5090cc Elektrorasierer
Der kleine Bruder der beiden Testsieger liegt nicht wirklich weit hinter den Topgeräten zurück und ist dabei auch noch deutlich günstiger. Lediglich in Sachen Ausstattung und aufgrund der schlechteren Reinigungsstation muss er sich geschlagen geben.

Philips RQ1175 Test

Philips RQ1175 Elektrorasierer
Mit rund 120 Euro ein recht günstiger Rotationsrasierer der Oberklasse. Zusätzlich überzeugt der Langhaartrimmer des RQ1175 vollkommen und ist einer der besten im Test.

 

Das Testverfahren

Die getesteten Rasierer bewerten wir in 6 Kategorien und vergeben jeweils eine Punktzahl zwischen 1 und 100. Die Kategorien sind Rasur, Hautschonung, Ausstattung, Verarbeitung, Handhabung und Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Punktzahl in der Kategorie “Rasur” sagt etwas darüber aus, wie sauber und glatt das Ergebnis mit dem getesteten Gerät wird. “Hautschonung” zeigt an, wie stark dabei die Haut strapaziert wird. In die Wertung “Ausstattung” fließen Extras wie ein Reise-Etui oder die Möglichkeit mit einem Elektrorasierer sowohl nass, als auch trocken zu rasieren. Die Kategorie “Verarbeitung” ist selbsterklärend, wobei hier auch das Design mit einfließt. Auch die “Handhabung” spricht für sich selbst. Hier schlagen sich beispielsweise eine fehlende Reinigungsstation oder ein aufsteckbarer Langhaartrimmer nieder. Das Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt schließlich an, wie sich das getestete Gerät im Vergleich zu den Konkurrenten aus der gleichen Preisklasse schlägt.

Schauen Sie auch in unserem Ratgeber vorbei, da finden Sie nicht nur nützliche Tipps und Tricks zur Rasur und Hautpflege, sondern auch Wissenswertes zur Geschichte der Rasur.

 

 

Alle wichtigen Rasierer im Vergleichstest. Hier finden Sie Produkttests rund um die Rasur und alle Testergebnisse in übersichtlichen Bestenlisten.