Braun Silk-épil 9 9/890 im Test
Gründlichkeit95%
Handhabung94%
Verarbeitung/Design94%
Ausstattung93%
Hautschonung95%
Preis-/Leistung90%
94%Gesamtwertung
Braun Silk-épil 9 9/890 im Test: Lesen Sie hier unseren Testbericht zum Braun Silk-épil 9 9/890 SensoSmart und vergleichen Sie ihn mit anderen Epilierern.

Braun Silk-épil 9 9/890 SensoSmart – Testbericht

Braun legt in der Silk-épil Reihe regelmäßig mit neuen Modellen die Latte ein weiteres Stückchen höher und tut das auch mit dem Silk-épil 9 9/890 erfolgreich. Die Bedienung ist unkompliziert und dank der SensoSmart Technologie auch für Anfänger gefahrlos möglich. Lesen Sie im Test, wo wir trotzdem Punkte abziehen.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 26% Rabatt sichern

Braun Silk-épil 9 Epilierer

Braun ist neben Philips der mit Abstand größte und wichtigste Hersteller von Epiliergeräten. Das aktuelle Sortiment umfasst bei Braun stets Geräte im deutlich zweistelligen Bereich, die aber zum Glück recht übersichtlich in 4 Klassen eingeteilt sind. Ähnlich wie bei den Braun Elektrorasierern gibt es auch bei den Epilierern günstige Einsteigergeräte in der 3er Reihe, die Mittel- bzw. Oberklasse in der 5er und 7er Reihe, sowie die Topgeräte in der 9er Serie. In der zuletzt genannten ist auch der hier getestete Braun Silk-épil 9 9/890 SensoSmart zuhause. Damit ist er, zumindest auf dem Papier, neben dem 9/990 einer der aktuell besten Epilierer auf dem Markt und Braun lässt sich das mit einem Preis von rund 130 Euro natürlich auch gut bezahlen. Der 9/890 ist außerdem der direkte Nachfolger unseres alten Testsiegers, des Silk-épil 9 9-961 (auch wenn es die Modellnummern nicht direkt vermuten lassen). Umso spannender wird es also zu sehen, ob der 9/890 dem gerecht wird und in unserem Test die hervorragenden Leistungen des Vorgängers bestätigen kann.

Die Ausstattung

Wie die meisten modernen Epilierer handelt es sich auch beim Braun Silk-épil 9 9/890 um ein Wet&Dry Gerät, er kann also trocken aber auch in der Dusche oder in der Wanne verwendet werden. Das erleichtert einerseits die Reinigung, verspricht andererseits aber auch eine weniger schmerzhafte Anwendung. Ebenfalls Standard ist das Smartlight hinter dem Epilierkopf, welches übrig gebliebene Härchen besser sichtbar machen soll. Ganz neu bei den aktuellen Topmodellen von Braun ist dagegen die sogenannte SensoSmart Technologie. Dabei handelt es sich im Endeffekt um eine Andruckkontrolle, die bei zu starkem Druck mit einer kleinen Warnleuchte aufmerksam macht.

Technische Daten: 
Gewicht:ca. 200g
Geschwindigkeitsstufen:2
Aufsätze:4
Akku:Technische Daten Checkliste Icon positiv
LED-Beleuchtung:Technische Daten Checkliste Icon positiv
SensoSmart:Technische Daten Checkliste Icon positiv
Rasieraufsatz:Technische Daten Checkliste Icon positiv
Trimmer:Technische Daten Checkliste Icon positiv
Wet&Dry:Technische Daten Checkliste Icon positiv
Peeling:Technische Daten Checkliste Icon negativ
Massage:Technische Daten Checkliste Icon negativ
Wasserdicht:Technische Daten Checkliste Icon positiv

Im Lieferumfang sind beim Silk-épil 9 9/890 zahlreiche Zusatzfunktionen und Zubehörteile enthalten. Neben dem Epiliergerät selbst liegen in der Packung ganze 4 Aufsätze (Massagerolle, Gesichtsepilation, Optimaler Kontakt und Rasierer/Trimmer) sowie ein spezieller Bikinizonentrimmer. Zusätzlich sind im Preis eine kleine Reinigungsbürste, ein einfacher Aufbewahrungsbeutel und das passende Ladekabel inbegriffen. Die Ausstattung entspricht bis dahin dem anderen Topmodell von Braun, dem Silk-épil 9/990 Epilierer. Lediglich auf die dort ebenfalls enthaltenen Massage- und Peelingbürsten muss man hier verzichten. Allen Geräten der Silk-épil 9 Reihe ist dagegen die 100 Tage Garantie von Braun gemein. In dem Zeitraum können bei Amazon gekaufte Epilierer bei Nichtgefallen problemlos zurückgegeben werden.

Testergebnis – trotz kleiner Schwächen überragend

Wenn man sich die Verarbeitungsqualität der anderen Braun Epilierer im Topsegment vor Augen hält, wird auch die Erwartungshaltung beim Silk-épil 9 9/890 automatisch gesteigert. Trotzdem enttäuscht der Epilierer hier nicht und überzeugt sowohl mit schickem Design als auch mit einer hervorragenden Verarbeitung. Einziger Kritikpunkt ist hier die doch recht billig wirkende Tasche, die eigentlich lediglich ein Stoffbeutel ist. In dem Preissegment darf man auch hier eigentlich etwas mehr erwarten. Die Kritik betrifft aber halt auch nur ein verzichtbares Zubehörteil, der Epilierer selbst bleibt hier definitiv außen vor. Dessen Bedienelemente funktionieren tadellos und auch der Akku hinterlässt einen erstklassigen Eindruck. Er bietet eine lange Laufzeit und das bei einer recht kurzen Ladezeit von lediglich rund 2 Stunden.

Die neue SensoSmart Andruckkontrolle dürfte in erster Linie von Epilationsanfängern geschätzt werden. Während alte Hasen der Warnleuchte kaum Beachtung schenken dürften, kann sie für unerfahrene Nutzer wirklich hilfreich sein. Die verschiedenen Aufsätze funktionieren ebenfalls gut und sind auch durchweg wirklich sinnvoll. Einzig der separate Bikini-Trimmer bildet hier die Ausnahme und kann uns im Test nicht wirklich überzeugen. Mit dem bleibt man leider sehr leicht an der Haut hängen, was schnell kleine Kratzer zur Folge haben kann. Wenn man auf ein Zubehörteil des Braun Silk-épil 9 9/890 verzichten kann, dann wohl am ehesten auf dieses. Ein Eindruck, der übrigens auch von zahlreichen Rezensionen verschiedener Käufer bestätigt wird.

Der Trimmer ist aber zum Glück auch gar nicht für eine Epilation notwendig, denn die gelingt mit dem Braun Silk-épil 9 9/890 auch so erstklassig. Genauso wie der baugleiche 9/990 ist der 9/890 im Betrieb angenehm leise, arbeitet sehr gründlich und auch die Schmerzen halten sich in Grenzen. Gerade bei der nassen und regelmäßigen Epilation gelingt der Vorgang nahezu schmerzfrei. Zu Beginn können je nach Hauttyp noch leichte Rötungen auftreten, die aber in der Regel schon nach 30-60 Minuten wieder verschwunden sind. Größere Irritationen konnten wir im Test jedenfalls nie feststellen. Wenn man bei der Epilierleistung etwas kritisieren mag, dann kann das eigentlich nur der Umgang mit besonders dünnen Härchen sein. Die werden auch vom Braun Silk-épil 9 9/890 oft nur abgerissen, statt sauber gezupft. Das hat der Braun aber mit so ziemlich jedem Epilierer gemeinsam.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 26% Rabatt sichern

Testfazit – einer der besten Epilierer aller Zeiten

Der Braun Silk-épil 9 9/890 ist ein Top Epilierer, der wirklich für alle Aufgaben gewappnet ist. Die Verarbeitung ist hervorragend, die Bedienung unkompliziert einfach und auch die Ausstattung ist üppig, aber sinnvoll. Der Preis von rund 130 Euro ist für einen Epilierer recht hoch, angesichts der gebotenen Leistung aber durchaus angebracht. Unser neuer Testsieger!

Vergleichen Sie den Braun Silk-épil 9 9/890 mit anderen Geräten in unserem Epilierer Test.

Ähnliche Beiträge